Gesundheit und Wellness

Hotel Palota

In den Angeboten der ständig erweiterten Gesundheitstouristik sind mehrere, die Erhaltung der Gesundheit unterstützende, die Verhütung im Vordergrund haltende Dienstleistungen zu finden.

Die herrliche Gegebenheit der Stadt ist, dass sie sich teilweise im Gebiet des Nationalparks Bükk befindet. Daraus ergibt sich, dass die Bergluft und die vielen kristallklaren Quellen, alle die Möglichkeit der naturgegebenen Erneuerung fordern.

Die Teesorten vom "füvesember", Onkel Gyuri Szabó aus Bükkszentkereszt, mit heilender Kraft sind aus den reinen Kräutern des Bükk Plateaus, von denen können die Interessenten nicht nur in der Bükk´s Ortschaft, sondern auch im Geschäft von Miskolc in der Andrássy Straße 13 ihre Wahl treffen.

Die Tropfsteinhöhle St. Stephan von Lillafüred ist nicht nur eine Sehenswürdigkeit, sondern wirkt auch Wohltätig auf die mit Atemwegerkrankungen. Die innere Luft mit ca. 10°C und fast 100% Luftfeuchtigkeit ist beinah Steril.

Ähnliche Eigenschaften hat auch das Klima von dem Grottenbad**** , ist aber nur das eine Heilelement des da gebildeten Grottensystems mit Karstwasser, einzigartig in Europa. Das Thermalwasser mit seiner Zusammenstellung ist gegen einige Krankheiten wirksam.

Neben dem Bad befindlichen Barlang Aquaterápia (Höhlen Aquatherapie) bietet den Besuchern Speziale Massagen, rheumatische Behandlungen, aquatische Gymnastik, Salzhöhlentherapie, Moorpackung, unterschiedliche Heilgymnastik, Entgiftungsverfahren.
Zwischen den Dienstleistungen des Dr. Dénes Kemény Schwimmbad sind unterschiedliche Massagen.