Szeleta - Höhle

Eine  der wichtigsten Fundorte der Erforschung des Urmenschen wurde von Ottokár Kadic zwischen 1907 - 1913 aufgedeckt, auf Anregung von Otto Herman.

Im Vorraum der Höhle wurden nicht nur eine Menge von Höhlenbärknochen, sondern auch Spuren einer Feuerstelle gefunden. Nach Fortsetzung der Ausgrabungen aus den weiteren Schichten kamen Bruchteile von Töpferwaren, geschliffene paläolithische Steinwerkzeuge hervor. Die als Szeleta-Kultur bezeichnete Funde, wie Lorbeerblatt-Speerspitzen und andere Werkzeuge wurden von dem am Ender der Eiszeit mehrere zehntausend Jahre lang hier Lebenden verwendet.

Elérhetőség: 

Szeleta - Höhle

Standort: 
Miskolc-Hámor
Javascript is required to view this map.
Öffnungs:
  • Öffnungszeiten: Frei besuchbar

Weiterlesen»: Szeleta - Höhle