Miskolctapolca und Umgebung

Abendteuer-Tour Park

Neben dem Spielplatz des Parks in Miskolctapolca erstellten Abendteuer-Tour-Park befinden sich 26 Bahnen, die aus einem blauen (leichteres) und ein rotes (schwereres) Bahnsystem steht.

tovább»


Bobbahn

Bobbahn

Die ganzjährig funktionierende Bobbahn von Miskolctapolca öffnete seine Türen 2007.
Die 800 Meter lange Bahn wurde an den Hang in der Nähe des Grottenbades und des Kahnfahren-Sees gebaut.

tovább»


Das Parksystem von Miskolctapolca

Das Parksystem von Miskolctapolca

Auf dem Bereich des Parks sind dendrologische (Baumartige Pflanzen) Raritäten, exotische und einheimische Arten zu finden. Der Park, in dem auch der Kahnfahrsee ist, ist ein beliebter Spazier- und Erholungsort.

tovább»


Das Städtische Sportschwimmbad Dénes Kemény

Die auf europäisches Niveau, auch für internationale Wettbewerbe geeignete Einrichtung wurde in die Nachbarschaft der Universität Miskolc, neben dem nach Miskolctapolca führenden Weg gebaut.

tovább»


Echte Sumpfzypressen

An zwei Orten von Miskolc, vor dem Juno Hotel von Miskolctapolca und in der Szathmáry Király Pál Straße steht eine seltene Baumart, einige Echte Sumpfzypressen.

tovább»


Felsenkapelle (Herz Jesus), Miskolctapolca

Die Grotte wurde 1934 ausgebaut, und 1935 eingeweiht. Im Altar befindet sich die Reliquie der Märtyrer von Kassa. Bei der Erneuerung von1995 wurde auch ein geschnitztes Sekler-Tor gestellt zum Andenken an Dr. Pius...

tovább»


Grottenbad****

Grottenbad****

Das in Europa einzigartige Thermal-Höhlenbad mit Karstwasser in Miskolctapolca ist seit dem 16. Jahrhundert als ein beliebtes Bad für die Benediktiner bekannt.

tovább»


Kisköves

Kisköves

Die Mitte von der 12 Hektaren große Kisköves ist ein offener Felsenboden, ringsherum Karst-Buschwald aus Flaumeichen und Eichen-Hainbuchen. Auf der Steppenwiese lebt das Dreizähnige Knabenkraut, die Feder-...

tovább»