Ehemalige Asyl

Das in der Nachbarschaft der Allerheiligen Kirche stehende ehemalige Asyl wurde im Barockstil Ende des XVIII. Jahrhundert für die katholischen Kranken der Stadt gebaut. Das ergeschossige Gebäude ist mit Schopfdach bedeckt.

Das Ende des 18. Jahrhundert fertiggestellte Gebäude in der Nachbarschaft der Allerheiligenkirche diente für die Pflege der armen katholischen Leute der Stadt. Die Straßenfassade - mit breiten Lisenen und unter der Dachrinne mit Friesen umrahmten Felder - das in der Straßenlinie stehende, erdgeschossige Gebäude hat in der Mitte das neulich eröffnete Eingang. Rechts und links davon je 3 mit Steinumrahmte Fenster, die in der Mitte der Stürze kleine aneinander drehende Voluten haben.

Die Allerheiligenkirche, die Maria-Skulptur, das Pfarrgemeindehaus und das Asyl bildet eine seltene katholische Gebäudegruppierung.

Elérhetőség: 

Ehemalige Asyl

Telephone: 
(36) 46/411-777, (+36) 46/505-036
Standort: 
Mindszent tér 10.
Miskolc
Javascript is required to view this map.

Weiterlesen»: Ehemalige Asyl