Parks

Die Grünanlagen des Stadtgebietes Miskolc in der Wartung der Selbstverwaltung haben eine Größe von 3 Millionen qm, dessen bedeutender Teil sich in den Wohnsiedlungen befindet.

Die Wartung der Parks wird im Auftrag der Selbstverwaltung von der Városgazda Nonprofit Kft. (Stadtwirt Nonprofit GmbH) erledigt. Die Finanzierung der Parkwartungsarbeiten wird jährlich vom Abgeordnetengremium bewilligt.

Ästhetisch ist der bedeutendste Farbfleck der Parks die Bildung der Blumenflächen, darunter die einjährigen Blumen. Das Aussetzen dieser Blumen beginnt nach Nachlass des Frühlingsfrostens, hält ab Mitte Mai bis Anfang Juni.

Wegen der geographischen Lage von Miskolc sind sehr wenige Grünflächen  in der Innenstadt, und es gibt auch keine Möglichkeit um größere zusammenhängende Oberflächen zu bilden, größere zusammenhängende Blumenflächen sind in Tapolca auffindbar.