Stadt und Natur

Miskolc ist seit 1992 Mitglied des Internationalen Rates für Lokale Umweltschutzinitiativen (ICLEI) - die Organisation hilft die für eine nachhaltige Entwicklung engagierten Selbstverwaltungen (heute heißt die Organisation "ICLEI -  Local Gouvernements for Sustainability".

Seit 1998 ist Miskolc Mitglied der internationalen Bewegung "Europäische Städte für den Klimaschutz", wobei das Senken des CO2 Ausstoßes das gesetzte Ziel ist. Um diese Ziele zu erreichen wurde ein Arbeitsprogramm für städtische Luft- und Klimaschutz herbeigerufen. Die Feststellungen, Vorschläge dieser Dokumentation wurden in das städtische Umweltschutz-Programm eingebaut.

Seit 2001 ist die Stadt auch Mitglied der "Vereinigung Europäischer Selbstverwaltungen mit Engagement für eine Umweltfreundlichen Anschaffungspolitik"(BIGNET). Das Ziel der Organisation ist eine "grünere" Anschaffungspolitik der Selbstverwaltung. In den Partnerstadt-Verbindungen hat eine umweltfreundliche Zusammenarbeit immer größere Bedeutung.

Die Zusammenarbeit mit den umweltschützenden Bürgerorganisationen ist intensiv, hauptsächlich mit dem Ökologischen Institut, dessen Ratgeber-Büro, mit der Grüne Aktion Vereinigung und mit dem ÖKO-Kreis Miskolc. Es gibt mehrere Teilnahmen in Zusammenarbeit mit Bürgerorganisationen wie z.B. Tag der Erde, Tag der Vögel-Bäume, Tag ohne KFZ.

Mit den Erziehungs-

Miskolc ist seit 1992 Mitglied des Internationalen Rates für Lokale Umweltschutzinitiativen (ICLEI) - die Organisation hilft die für eine nachhaltige Entwicklung engagierten Selbstverwaltungen (heute heißt die Organisation "ICLEI -  Local Gouvernements for Sustainability".

Seit 1998 ist Miskolc Mitglied der internationalen Bewegung "Europäische Städte für den Klimaschutz", wobei das Senken des CO2 Ausstoßes das gesetzte Ziel ist. Um diese Ziele zu erreichen wurde ein Arbeitsprogramm für städtische Luft- und Klimaschutz herbeigerufen. Die Feststellungen, Vorschläge dieser Dokumentation wurden in das städtische Umweltschutz-Programm eingebaut.

Seit 2001 ist die Stadt auch Mitglied der "Vereinigung Europäischer Selbstverwaltungen mit Engagement für eine Umweltfreundlichen Anschaffungspolitik"(BIGNET). Das Ziel der Organisation ist eine "grünere" Anschaffungspolitik der Selbstverwaltung. In den Partnerstadt-Verbindungen hat eine umweltfreundliche Zusammenarbeit immer größere Bedeutung.

Die Zusammenarbeit mit den umweltschützenden Bürgerorganisationen ist intensiv, hauptsächlich mit dem Ökologischen Institut, dessen Ratgeber-Büro, mit der Grüne Aktion Vereinigung und mit dem ÖKO-Kreis Miskolc. Es gibt mehrere Teilnahmen in Zusammenarbeit mit Bürgerorganisationen wie z.B. Tag der Erde, Tag der Vögel-Bäume, Tag ohne KFZ.

Mit den Erziehungs-Ausbildungsinstitutionen besteht auch eine lebendige Verbindung, da haben wir eine Zusammenarbeit gebildet und die Universität Miskolc ist ein stätischer Partner.

besteht auch eine lebendige Verbindung, da haben wir eine Zusammenarbeit gebildet und die Universität Miskolc ist ein stätischer Partner.